Link verschicken   Drucken
 

Kinderreisepass


Allgemeine Informationen

 

KinderreisepassKinderreisepass I

 
Beantragung eines Kinderreisepasses

 

Beantragung und Verlängerung eines Kinderreisepasses für mit Hauptwohnung in der Stadt Baruth/Mark registrierte Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres.

 

Seit dem 01. November 2007 wird ein Kinderreisepass mit Lichtbild ausgestellt und ist 6 Jahre gültig. Er kann längstens bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres verlängert werden.

 

Zu beachten: Antragsteller sind die Eltern oder der sorgeberechtigte Elternteil. Das Kind, für das der Kinderreisepass ausgestellt werden soll, muss bei der Beantragung bzw. Verlängerung anwesend sein. Eine Verlängerung des Kinderreisepasses, ist nur vor Ablauf der Gültigkeit möglich.


Rechtsgrundlagen

 

  • Passgesetz (PaßG) in der jeweils gültigen Fassung


Notwendige Unterlagen

 

Für die Beantragung eines Kinderreisepasses ist ein Antrag erforderlich, welcher im Bürgerservice computergestützt erstellt wird und von einem Elternteil oder beiden Eltern persönlich unterschrieben werden muss.

 

  • gültiger Pass des/der Antragstellers/in

 

 

  • die Geburtsurkunde des Kindes oder Familienstammbuch

 

 

  • bei alleinsorgeberechtigten Elternteilen der Sorgerechtsbeschluss oder eine aktuelle Negativbescheinigung des Jugendamtes

Kosten

 

  • 13,00 € (Neubeantragung)

 

  •   6,00 € (Verlängerung oder Änderung)

Ansprechpartner

Bürgerbüro (Pass- und Meldewesen)
Ernst-Thälmann-Platz 4
15837 Baruth/Mark
E-Mail