Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

6. Volleyballturnier um den Pokal des Bürgermeisters

Nach einjähriger Pause trafen sich in der Baruther Sporthalle am 20. März 2010 Spieler von 12 Freizeitvolleyballmannschaften zum 6.Turnier um den Pokal des Bürgermeisters. Erstmalig wurde dieser sportliche Wettkampf durch das Team  MO 20:30 organisiert.

In diesem Jahr war das Teilnehmerfeld mit insgesamt 12 Mannschaften noch größer als beim Turnier 2008.

Um 10.00 Uhr eröffnete der Ortsbürgermeister der Stadt Baruth, Herr Möbus, der auch den neuen Wanderpokal stiftete, die Veranstaltung. Bei spannenden und abwechslungsreichen Spielen in vier Runden kam es doch zu einigen Überraschungen. Diesmal wurde der Wanderpokal durch eine Gastmannschaft aus Schadow in den Landkreis Oder-Spree „entführt“.

Herzlichen Dank den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Paplitz für die Versorgung der Spieler und Gäste mit Getränken und einem Imbissangebot sowie der Firma SM-Autoteile für die materielle Unterstützung.

Nach dem achtstündigen Turnier standen die Platzierungen fest:

  1. Schadow
  2. YelloV-Team Berlin
  3. Bastis Dream Team
  4. Nett Sharks
  5. Lynower Sandwürmer
  6. SG Blankensee
  7. SV Petkus
  8. MO 20:30
  9. Filmriss
  10. SV 1885 Golßen
  11. Trümmerschatten
  12. D-Junioren Fichte

 

Thomas Kreutzmann

im Namen der Freizeitvolleyballer von MO 20:30

          

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Baruth/Mark
Di, 23. März 2010

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"