Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herbstzeit im „Entdeckerland“-Petkus

 

 

 

 

Der Herbst ist schön,mal warm,mal kalt,

doch wir Kleinen gehen trotzdem in den Wald.

Eicheln,Kastanien,bunte Blätter  auch,

sind beim Basteln ständig in Gebrauch.

So entstehen kleine Tiere:Spinnen,Raupen und auch Schnecken,

Kann man nun bei uns entdecken!

 

Wir hörten die Geschichte vom Kartoffelkönig an,

und wunderten uns sehr über diesen Mann.

Wer nun die größte Kartoffel mitgebracht,

wurde auch bei uns zum Kartoffelkönig gemacht.

 

Das Drachensteigen gehört zum Herbst dazu,ist gar nicht so leicht, wie wir gedacht,

doch  alle haben wir kräftig mitgemacht.

Mit dabei war Simon, unser Praktikant,

für seine tatkräftige Unterstützung herzlichen Dank.

 

Und mit diesen tollen Sachen,die wir hier in Petkus machen,

bringt man jedes Kinderherz zum lachen.

 

 

Ja,wie man sieht ist in unser Kita allerhand los und das Konzept“….das die Kinder ihre Welt selbst  entdecken sollen“ geht hier voll auf.Egal ob in der Natur beim Betrachten und Erforschen von Schnecken  und anderen kleinen Krabbeltieren oder beim Basteln mit den verschiedensten Naturmaterialien oder beim Spielen und Toben, hier werden unsere Kinder gefordert,gefördert und motiviert ihre Welt für sich zu entdecken.

An dieser Stelle mal ein großes „ DANKESCHÖN“  an unsere Erzieherinnen.

 

Die Kinder der Kita „Entdeckerland“  &  Doreen Ebert

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Petkus
Mi, 20. Oktober 2010

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"