Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

„Kita Entdeckerland“ in Petkus ökologischer ausgerichtet

 

In unserer Kita sind wir ständig bestrebt, ideale Voraussetzungen für eine kindgerechte, gesunde und naturbezogene Erziehung zu schaffen.  Nun erhielten wir die Möglichkeit, durch eine finanzielle Unterstützung des Vereins „Freunde und Förderer der Schule Baruth/Mark“ ein weiteres Projekt zu verwirklichen. Durch unsere Zusammenarbeit mit dem VAB im Hexen- und Kräutergarten pflegten wir dort unseren eigenen kleinen Kräutergarten. Jetzt konnten wir in der Kita Hochbeete anlegen und allen Kindern vor Ort, Lust auf Natur machen. Viele sind begeisterte junge Gärtnerinnen und Gärtner. Es macht Ihnen Spaß, mit und in der Erde zu arbeiten und zu pflanzen. Hochbeete haben den Vorteil, dass sie sich für große und kleine Gärtner eignen. Sie haben die Möglichkeit, auf einer kleinen, klar abgegrenzten Fläche, Nutzpflanzen wachsen und gedeihen zu sehen. Sie lernen für diesen überschaubaren Bereich, Verantwortung zu übernehmen, entdecken die unterschiedliche Beschaffenheit der einzelnen Bodenschichten und machen Bekanntschaft mit den im Boden lebenden Tieren und Organismen. Die Früchte ihrer Arbeit können sie mit Ausdauer und Geduld ernten. Eine große Motivation für Kinder.  Schnell war eine geeignete Fläche und Mitstreiter gefunden. Mit viel Interesse und Erstaunen beobachteten die  Kinder , wie  Herr Rungweber die Fläche mit seinem Kranauto  frei räumte.  Die Feinarbeiten leisteten Eltern wie Herr Bartz, Herr Wollenburg, Herr Schönefeld, Herr Eichelbaum und Familie Ebert. Besonders Spaß machte den Kindern der Zusammenbau der Hochbeete. Es wurde gebohrt, gehämmert und gesägt. Auch das Anstreichen machte den Kindern Freude. Jetzt stehen die Beete an ihrem richtigen Standort und konnten mit Erdbeeren, Mohrrüben, Radieschen, Erbsen, Tomaten und Kohlrabi bepflanzt werden und hoffen nun auf Regen und eine gute Ernte. Alles zusammen ist es eine tolle Sache geworden.

Wir möchten uns bei allen Mitstreitern von der Ideensammlung bis zum fertigen Hochbeet recht herzlich bedanken.

Ein besonderer Dank gilt Herrn Lerke, der uns ein Insektenhotel und einen Nistkasten,  der schon von einem Meisenpaar bewohnt ist, geschenkt hat.

 

Ankündigung Sommerfest

Die Kita feiert ihr traditionelles Sommerfest am 25.06.2011 ab 14.30 Uhr vor Ort.

Eingeladen sind alle Kinder, Eltern, Großeltern und Interessierten an diesem Tag. Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Petkus
Mi, 08. Juni 2011

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
Sehr geehrte Damen und Herren,  wir informieren Sie über Versuche, deren Konsequenzen ...
Sporthalle Baruth - Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"
Veranstaltungen
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"