Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Straßensperrung

Das Bauamt informiert

 

Das Bauvorhaben „Wiesenweg“ wird seit dem 16. März bis voraussichtlich Ende November 2016 durchgeführt.

 

Es wird eine Erneuerung bzw. Umverlegung der vorhandenen Medien und Wasseranschlüsse geben. Die Beleuchtung, Gehwege, Fahrbahn und Regenwasserführung wurden überarbeitet und neu angelegt.

 

Der ursprüngliche erste Bauabschnitt wird, durch die Erneuerung der Wasserleitungen, verlegt und erfolgt nun von der Rudolf-Breitscheid-Str. bis zur Kreuzung Waldweg.

Dieser Teil wird auch gesperrt und der Verkehr wird über die „Bührener Straße“ und „Fädersmühle“ umgeleitet.

 

Die Sperrung ist mit dem zuständigen Straßenverkehrsamt einvernehmlich abgestimmt worden und die Verkehrsgesellschaft ist in den Abstimmungen zur Umfahrung eingebunden.

Der Anliegerverkehr bleibt weitestgehend erhalten.

 

Die Tiefbaufirma HTS aus Schlieben (035361 87-0) hat die öffentliche Ausschreibung gewonnen und Herr Quaas wird die örtliche Bauleitung übernehmen. Für die Planung ist das Büro Redeker Consult Luckenwalde (03371 4033 00) verantwortlich mit der fachlichen Bauleitung durch Herrn Demgensky.

 

Bei weiteren Fragen dazu steht Ihnen das Bauamt mit Frau Zierath (033704 972 43) gern zur Verfügung.

 


gez. K. Dammmüller

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Baruth/Mark
Mi, 06. April 2016

Weitere Meldungen

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"