Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Evangelisches Rüstzeitheim in Paplitz wird feierlich wiedereröffnet

Baruth/Mark, den 04.10.2017

         

 

 

Nach Abschluss umfangreicher Sanierungsarbeiten wird die Freizeiteinrichtung des Kirchenkreises Zossen-Fläming mit einem Festgottesdienst wieder eingeweiht.

Am 8.10., 14 Uhr wird das Evangelische Rüstzeitheim in Paplitz (Baruth/Mark) nach aufwendigen Sanierungsarbeiten mit einem Festgottesdienst durch Superintendentin Katharina Furian wieder eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Der Gottesdienst findet in der Paplitzer Gaststätte Hannemann statt, da auch an der Dorfkirche derzeit noch gebaut wird.

Das Gruppenhaus in Trägerschaft des Kirchenkreises wurde im vergangenen Jahr für ca. 500 000 Euro umfassend instand gesetzt. So wurden Brandschutzvorrichtungen eingebaut, das Dach neu gedeckt, das Gebäude innen und außen neu gestaltet.

Das Gebäude an der Paplitzer Hauptstraße 5 ist als Selbstversorgerhaus konzipiert. Für Jugendgruppen und Familien stehen 29 Betten in acht Schlafräumen, drei Gruppenräume und eine große moderne Küche zur Verfügung. Die Kosten für die Unterbringung betragen zwischen sieben und 13 Euro pro Person und Tag.

Gebucht werden kann das Haus online unter www.gruppenhaus.de oder direkt beim Kirchenbüro des Evangelischen Pfarrsprengels Baruth/Mark (Tel. 033704/66304, E-Mail: info@kirchengemeinde-baruth.de).

Festgottesdient zur Wiedereinweihung

Sonntag, 8.10., 14 Uhr Gaststätte Hannemann

Baruther Landstraße 1, 15837 Paplitz

 

Adresse des Ev. Rüstzeitheims Paplitz:

Paplitzer Hauptstraße 5

15837 Paplitz

Buchungen unter www.gruppenhaus.de, Tel. 033704/66304 oder info@kirchengemeinde-baruth.de

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Friedemann Düring

Pfarrer im Ehrenamt

 

Öffentlichkeitsarbeit und Projekt „Erwachsen glauben“

Ev. Kirchenkreis Zossen-Fläming

 

 
 
 

alle Sitzungstermine

 
 
 
Seite wurde nicht gefunden.
 
Brandenburg Vernetzt