#   Auf alle Fälle Aquarelle  #     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Tagesausflug ins Elbtal nach Bad Schandau mit dem historischen Sonderzug ab Baruth am 20. Oktober

Baruth/Mark, den 15.05.2018

Anmeldefrist bis 22.05.2018!

Mit historischem Sonderzug in die Sächsische Schweiz

 

Das Elbtal zählt zu den schönsten Orten in Sachsen. Entlang der Elbe schlängelt sich die Hauptstrecke von Dresden bis Bad Schandau an der tschechischen Grenze. Sie Fahren im Sonderzug ab Baruth über Dresden durch das Elbsandsteingebirge bis in die Sächsische Schweiz nach Bad Schandau. Dort erwartet Sie eine Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn in den Nationalpark Sächsische Schweiz zum Lichtenhainer Wasserfall.

 

Leistung:

Fahrkarte incl. Sitzplatzreservierung im historischen Sonderzug ab Baruth/Mark

 

Zug:

Diesellok 119 158; Historischer Schnellzug mit Speisewagen

 

Fahrpreis:

Erwachsene ab 79,00 € (3. Klasse) /

Kinder ab 34,00 €

jede höhere Klasse (2. oder 1.) 10,00 € mehr je Person

 

Anmeldung:

ab sofort bei Dietmar Becker bis spätestens 22.05.2018 Tel. 0170-4794586

 

Maximale Teilnehmerzahl:

100 Personen

 

Nur am 20.Oktober 2018, direkt vom BAHNHOF BARUTH/MARK

 

Geplante Fahrtzeiten

Hinfahrt

Rückfahrt

Baruth/Mark

07.20 Uhr Abfahrt

19.15 Uhr Ankunft

Elsterwerda

08.30 Uhr

18.00 Uhr

Dresden Hbf

09.30 Uhr

17.00 Uhr

Bad Schandau

10.30 Uhr Ankunft

16.00 Uhr Abfahrt

 

 

 

 
 
 

alle Sitzungstermine

 
 
 
Seite wurde nicht gefunden.
 
Brandenburg Vernetzt