Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM)

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir informieren Sie über Versuche in der kommenden Woche, deren Konsequenzen außerhalb des BAM-Grundstücks wahrzunehmen sein werden.

 

Datum

Uhrzeit bzw. Zeitraum

Ort und Art der wahrnehmbaren Effekte

Hinweis Sperrbereich

29.06.2020

10:00 bis 16:00 Uhr

12 Sprengungen auf Sprengplatz 2, Knallereignisse

Absperrbereich ca. 800 m Radius um Sprengplatz 2

30.06.2020

10:00 bis 16:00 Uhr

12 Sprengungen auf Sprengplatz 2, Knallereignisse

Absperrbereich ca. 800 m Radius um Sprengplatz 2

01.07.2020

10:00 bis 16:00 Uhr

7 Sprengungen auf Sprengplatz 2, Knallereignisse

Absperrbereich ca. 500 m Radius um Sprengplatz 2

 

Außerhalb der o. a. Sperrbereiche wird zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung für Mensch oder Umwelt bestehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

im Auftrag

 

Daniel Krentel

Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM)

 

Dr.-Ing. Daniel Krentel

Fachbereich 2.4 „Konstruktiver Brand- und Explosionsschutz Gase“

Stellv. Leiter des Testgeländes Technische Sicherheit (BAM TTS)

 

Stammgelände: Unter den Eichen 87, 12205 Berlin

Testgelände Technische Sicherheit (BAM TTS): Horstwalde, An der Düne 44, 15837 Baruth/Mark

 

T: + 49 30 8104-3391

M: + 49 160 314 88 75

F: + 49 30 8104-7-1249

www.bam.de

 

__________________________________________________

 

Die BAM ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich

des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Horstwalde
Do, 25. Juni 2020

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen