Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

ABGESAGT!!!!! Glashütter Weihnachtsmarkt am 27. und 28. November 2021 - ABGESAGT !!!!

 

ABGESAGT!!!!

 

Auf zum Glashütter Weihnachtsmarkt, der traditionell am ersten Adventswochenende, in diesem Jahr am Sonnabend, 27. November und Sonntag, 28. November stattfindet.

Über 50 Stände im romantischen Werksweiler Glashütte machen diesen Weihnachtsmarkt zu einem der schönsten im Land Brandenburg.

Der Markt findet zwischen 11:00 Uhr und 18:00 Uhr statt. Museum und Glasstudio haben ebenso geöffnet wie Galerie, Cafés, der Gasthof und zwei Dutzend Läden und Werkstätten.

 

An beiden Tagen spielen Blechbläser (Musikschule Berlin; Samstag ab 16:00 Uhr, Sonntag ab 15:00 Uhr).

 

An beiden Markttagen kommt nachmittags der Weihnachtsmann und bringt Kindern kleine Geschenke.

 

Auf Anordnung des Landkreises Teltow-Fläming bleibt die Durchgangsstraße in Glashütte am 27. und 28.11. 2021 von 11:00-18 :00 Uhr gesperrt.

 

Die Veranstaltung wird gemäß der aktuellen „Corona-Schutz-Verordnung“ durchgeführt. Ein Zutritt wird nur nach Nachweis eines Genesen-, Geimpft- oder Getestet-Status gewährt.

 

Das Parkentgelt beträgt 4 Euro pro Fahrzeug.

Weiterhin sind auch das geltende Abstandsgebot einzuhalten und etwaige Auflagen der einzelnen Händler und Handwerkerinnen in Ihren Häusern zu beachten. Grundsätzlich gilt die Pflicht, in geschlossenen Räumen eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

 

Für Gäste, die mit dem Regionalexpress über den Bahnhof Klasdorf-Glashütte anreisen, besteht die Möglichkeit den Rufbus Teltow-Fläming zu buchen.

Die Züge aus Berlin kommen um 10:31 Uhr, 12:31 Uhr,14:31 Uhr und 16.31 Uhr an. Die Abfahrtzeiten des Busses sind 10:38 Uhr, 12:38 Uhr und 14:38 Uhr an (ggf. wartet der Fahrer auf den verspäteten Bus; der Bus fährt ggf. zweimal, falls viele Gäste mitfahren wollen).

Zurück, bzw. von Süden anreisend halten die Züge in Klasdorf-Glashütte um 9:28 Uhr, 11:28 Uhr, 13:28 Uhr, 15:28 und 17:28 Uhr.

Rufbus Baruth/Mark und Umgebung

Linie R779 – gültig ab 4.5.2020
Mo – Fr: 05.30 – 21.30 Uhr
Sa, So, Feiertag: 08.30 – 21.30 Uhr
Über einen Anruf unter (03371) 62 81 81 täglich von 5.00 – 17.00 Uhr kann der Rufbus gebucht werden.

Ihre Bestellung muss spätestens 60 Minuten vor Fahrtbeginn erfolgen.
Bis 17.00 Uhr des vorangegangenen Tages müssen angemeldet werden
(über die Rufbus-App kann auch nach 17.00 Uhr gebucht werden):
Fahrten Montag bis Freitag zwischen 5.30 und 8.00 Uhr,
Fahrten am Wochenende und an Feiertagen zwischen 08:30 und 9:30 Uhr.

Nennen Sie bei der Bestellung:
Ein- und Ausstiegsstation, evtl. Anschlusspunkte (z. B. Bahnanschluss),
Anzahl der Personen, sperrige Dinge wie Rollstuhl, Kinderwagen, Rollator, Gepäck,
Notwendigkeit einer Sitzerhöhung für Kinder
Eine Telefonnummer (Handy) für Rückfragen

Was kostet die Fahrt mit dem Rufbus Nuthe-Urstromtal?
Für die Nutzung des Rufbusses gilt der VBB-Tarif zuzüglich eines Komfortzuschlags in Höhe von 1,00 € je Fahrgast und Fahrweg.

Beförderung max. 8 Personen
Keine Gruppenfahrten

Weitere Informationen unter www.vtf-online.de/R779

 

Georg Goes

 

Museumsverein Glashütte e.V.

Hüttenweg 20

15837 Baruth/OT Glashütte

 

Vorsitz/Museumsleitung: Dr. Georg Goes

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Glashütte
Mi, 03. November 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Aussetzung Präsenzunterricht Elterninformation vom MBJS, 25.11.2021
Sehr geehrte Eltern, gerade erreichte uns die Information zur Aussetzung des ...
Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
Sehr geehrte Damen und Herren,   wir informieren Sie über Versuche in der kommenden Woche, ...
Veranstaltungen
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"