Sommerferienprogramm im Museumsdorf Glashütte

Mosaike legen im Museumsdorf, dieses Ferienangebot ist ein beliebter Baustein des Glashütter Programms in der schulfreien Sommerzeit. 

Es gilt, in einer jahrhundertealten Tradition aus kleinen Glasplättchen Bilder zu legen (dienstags und mittwochs) oder Glas zu bemalen (donnerstags und freitags).

Mosaik sehr Klen neumosaik henry

Zur sinnvollen Feriengestaltung können Kinder und ihre Familien an den Öffnungstagen von 11:00-11:50 Uhr und von 14:00-14:50 Uhr unter der Anleitung des Studioteams selbst Glaskugeln mit Wunschfarbe fertigen. Danach machen Glasmacherin Mariko Seki oder Glasmacher Pawel Hasala eine praktische Glasvorführung für alle Gäste des Museums. Neben weiteren Mitmachangeboten, allen voran dem Gestalten von Lederarmbändern und Ketten mit einigen Glasperlen in der Galerie Packschuppen und dem Bogenschießen– Buchung direkt bei den Anbietenden,

erleben die Kulturtouristen in der sommerlichen Natur des Urstromtales Industriekultur, Denkmalcharme und die Gastronomie des Landgasthofes Reuner und der Glashütter Cafés sowie am Wochenende gepflegte Getränke im WeinSalon.

Dort spielen in der Reihe Uncorked & Unplugged Tobi Stock und Manfred Pankow am 6. August ab 18:00 Uhr „Annäherung an Gundermann“.

 

Am 27.8.2022 bieten Emiliano Salvatore und Constanza Olalla auf der „Waldbühne“ „Due solo – un duetto“.

Zu einem sommerlichen Ausflug verlocken auch der Trödelmarkt am 6./7. August 2022 (Anmeldung für Handelnde: schwarzmaerkte.de) sowie die Regionalmärkte „Radikal Regional am 23. Juli am 6. August sowie am 27. August 2022. 

 

Die Galerie Packschuppen zeigt in der Sommerzeit

die Ausstellung „Mail Art – Papiergeflüster“.

 

Dienstag+ Mittwoch, Museum: Mosaike legen, 10:00-15 :00 Uhr

Donnerstag + Freitag, Museum: Glas bemalen, 10:00-15:00 Uhr

Dienstag – Sonntag, Galerie Packschuppen, Armbänder gestalten, ab 11 :00 Uhr (auf Anfrage).

 

Auch das Angebot „Bogenschießen“ kann gebucht werden – feste Buchbare Termine sind: 7.7.,9.7.,14.7.,16.7.,21.7.,4.8., 17.8., 22.8., 29.8.2022

 

Montags sind das Museum und die Läden sowie Werkstätten geschlossen.

 

Kontakt: Museumsverein Glashütte e.V., Hüttenweg 20, 15837 Baruth-Glashütte; Tel. 033704/980912

Fax: 033704/980922,  www.museumsdorf-glashuette.de

 

Das Museumsdorf Baruther Glashütte wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und dem Landkreis Teltow-Fläming.

 

Stand: 20.6.2022

 

Georg Goes

 

Museumsverein Glashütte e.V.

Hüttenweg 20

15837 Baruth/OT Glashütte

 

Vorsitz/Museumsleitung: Dr. Georg Goes

 

Tel.: 033704-9809-12

Fax.: 033704-9809-22

Web: www.museumsdorf-glashuette.de

Blick in die Sammlung: https://brandenburg.museum-digital.de/index.php?t=listen&instnr=57&cachesLoaded=true

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Glashütte
Mi, 06. Juli 2022

Bild zur Meldung
Mehr über

Glashütte

Weitere Meldungen