Ein Osterparadies inmitten des Waldes

 
Ein Osterparadies inmitten des Waldes

 

 

In der Osterwoche hatten Frau Hosemann und Frau Marlow für unsere Kinder eine Überraschung. Ein streng geheimer Brief sollte sie dahin locken. Eine kinderverständliche Wegzeichnung lotste sie weg von unserer Kita. An einer Stelle direkt im Walde sahen die Kinder viele bunte Farben schimmern. Aufgeregt rannten alle dahin.

Eine liebevoll gedeckte Tafel hatten beide Muttis vorbereitet. Es fehlte an nichts. Selbstgebackener Kuchen, Schnittchen, Obst und Säfte luden zum Picknick auf buntkarierten Decken ein. Eine willkommene Stärkung für alle.

Danach ging es zur Eierwale mit vielen bunten Eiern. Noch nicht genug an Überraschungen: Nun suchte jedes Kind sein eigenes Osternest - und das bei 36 Teilnehmern. Die Kinder kamen aus dem Staunen nicht mehr raus. Ganz am Ende suchten und fanden alle gemeinsam die versteckte Schatztruhe. Die Muttis dachten sogar an bunte Girlanden, die die Oster-Spiel-Fläche begrenzte. Dieser Vormittag war in seiner Vorbereitung und Durchführung nicht zu toppen. Vielen Dank!

                       

Die Kinder und Erzieherinnen des gelben Bereiches der Kita Baruth

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Baruth/Mark
Mi, 06. Mai 2009

Weitere Meldungen

Aktuelle Erreichbarkeit der Verwaltung
Terminsprechstunde: Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag und Donnerstag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Terminsprechstunde: Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Montag, Dienstag und ...