Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ein Hotel für Kinder- demografisches Best-Practice-Projekt im Juli ist das „Kinderhotel Schlossberg“

 

Ein Hotel für Kinder- demografisches Best-Practice-Projekt im Juli ist das „Kinderhotel Schlossberg"

 

Das Kinderhotel der Kita Spatzennest im Baruther Ortsteil Gross Ziescht ist von der Staatskanzlei als „Best-practice-Beispiel des Monats"Juli zum Umgang mit den Folgen des demografischen Wandels ausgewählt worden.

Ein Grund für die Auszeichnung: Einmal im Monat verwandelt sich zur großen Freude von Kindern und Eltern die Kita „Spatzennest" zum Kinderhotel- mit Hotelbuchung, Einchecken und Eventabend.

„Für ein familienfreundliches Brandenburg brauchen wir Initiativen wie das Kinderhotel", erläuterte der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Appel, die Auswahlentscheidung. Er würdigte insbesondere den familienfreundlichen Ansatz der Initiative, der neben den Erlebnissen für die Kinder zugleich eine Entlastung der Eltern bedeutet und zu einem entspannten Familienklima beiträgt.

Appel dankte mit der Auszeichnung den Erzieherinnen für ihr Engagement, denn die Hotelnächte werden ausschließlich ehrenamtlich organisiert.

Dieses außergewöhnliche Projekt ist „Gutes Beispiel" im Monat Juli auf dem „Marktplatz der Möglichkeiten", einem Internetforum, auf dem die Staatskanzlei Brandenburg unter http://www.demografie.brandenburg.de/ jeden Monat kreative Ideen zum Umgang mit den Folgen des demografischen Wandels auszeichnet.

 

Hier die nächsten Hoteltermine: 11./12. September

                                                     09./10. Oktober

 

Übrigens hat die Kita Spatzennest noch andere Aktivitäten und Projekte im Angebot.

Einmal in der Woche werden Waldtage durchgeführt, für die Kleinsten gibt es eine Krabbelgruppe. Abwechselung bietet der dem Kindergarten angeschlossene Bauernhof, der Gemüsegarten, der von den Kindern bewirtschaftet und der Lehmbackofen, in dem monatlich das eigene Brot gebacken wird.

Des weiteren wird im „ Kochstudio" zweimal monatlich mit den Kindern das Essen zubereitet und in der Theaterscheune die Lust am Schauspielern geweckt und gefördert.

Aufgrund dieser Angebote und der gesundheitsfördernden Ausrichtung ist die Kita Spatzennest mit  dem  Gütesiegel „Gesunde Kita" zertifiziert worden.

 

 

weitere Infos auch unter: http://www.kita-gross-ziescht.de/

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Groß Ziescht
Do, 30. Juli 2009

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"