Die Sporthalle Baruth/Mark öffnet ab Juni

Da die 7-Tage-Inzidenz nunmehr im Landkreis TF stabil unter 100 liegt können wir entsprechend des § 12 der Siebten SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung (mit Änderung vom 11. Mai) die Sportangebote in der Sporthalle Baruth/Mark, Waldweg 1, wieder aufleben lassen. Dieses natürlich unter den vorgegebenen Bedingungen (z. B. Anmeldung der Teilnehmer, Führung von Kontaktlisten, Vorlage eines Negativ-tests, Hygieneauflagen, Teilnehmersteuerung usw.)

Die Teilnehmer freuen sich sehr, dass nun endlich wieder sportliche Betätigung, wenn auch unter strengen Auflagen, möglich ist.

So beginnen wir mit Zumba (outdoor) am 26. Mai, ab Juni dann in der Halle.

Am 7. Juni starten die Angebote Wing Tsun Kids, Karate für Kinder und anschließend für Erwachsene. Tischtennis beginnt bereits am 2. Juni. Die Präventionskurse Rückenschule und Yoga sind in Vorbereitung.

Wir werden in diesem Jahr auf die Sommerpause in der Sporthalle verzichten und Öffnen, um den vielen Freizeitakteuren ein sportliches Angebot zu bieten. Wir hoffen natürlich auf eine dauerhafte Öffnungsmöglichkeit ohne erneute Unterbrechung.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.sporthalle.baruth-mark.de oder über Dietmar Becker (0170-4794586).

Mittwoch, 26. Mai, 17.30-18.30 Uhr Zumba (outdoor)

ab Mittwoch, 02. Juni, 17.30-18.30 Uhr Zumba;

19.00-21.30 Uhr Tischtennis

ab Freitag, 04. Juni, 19.00-21.30 Uhr Tischtennis

ab Montag, 07. Juni, 17.00-18.00 Uhr Wing Tsun Kids;

18.00-19.00 Uhr Karate (Kinder)

19.00 Uhr-20.00 Karate (Erwachsene)

 

Bild zur Meldung: Zumba-outdoor am 26.05.2021 auf dem Minispielfeld. Die Freude ist groß, endlich wieder Sport in der Gemeinschaft.