Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gesundheitshaus Baruth- ein Blick in die Zukunft

29. 08. 2021 um 11:00 Uhr

Stände

10 h und 12 - 16 h Infostand vom Gesundheitshaus, -netzwerk und -zentrum

Das neu gegründete Gesundheitsnetzwerk stellt sich vor, das Gesundheitszentrum feiert den Stapellauf der Internetseite www.gesund-in-baruth-mark.de und pflegt auch Daten ein und das Gesundheits- grüppchen ist offen für alle Fragen bezüglich des heutigen Programms und des Gesundheitshauses.

 

12 - 16 h Hebammenarbeit mit Tanja Voigt (Hebamme)

Kinderwunsch, Schwangerschaft, Schwangerenvorsorge, Geburtsvorbereitung, Wochenbettbetreuung, Stillen, Säuglingspflege, Trageberatung und Beikostberatung. Ich freue  mich  auf  zahlreiche  Familien Schwangere und Babys!

 

12 - 13 h & 14 - 16 h im Reiki-Pavillion: Reiki - Tank wieder Energie mit Anne Hirsch (Reiki, Medita- tionsleiterin)

Reiki ist eine natürliche Heilmethode bei der mittels Handauflegen dem liegenden, bekleideten Klien- ten Lebensenergie vermittelt wird. Die Methode entspannt zutiefst und wirkt auf der körperlichen, geistigen als auch seelischen Ebene. Es können die eigenen Selbstheilungsprozesse angeregt und somit die Gesundheit im ganzheitlichen Sinne gefördert werden.

 

12 - 16 h Telemedizin zum ausprobieren mit Dr. Franziska König (Stabsstelle Strukturwandel CTK / Leitung Thiem-Research GmbH)

Am Stand des CTK erwartet Sie ein Einblick in telemedizinische Lösungen, welche enormes Potential für die Gesundheitsversorgung in ländlichen Gebieten mit sich bringen. Des Weiteren kann exemplarisch die Aufnahme und Weiterverarbeitung personenbezogener Gesundheitsdaten, wie bspw. Blutdruck, EKG und Körpertemperatur, getestet werden.

 

12 - 14 h GUT und GESUND älter werden in Baruth - Gesundheitsförderung mit System mit Ute Sadowski (KGC) und Doreen Hickmann und Hendrik Nolde (FAPIQ)

Mit einem Alterssimulationsanzug können Sie den Alltag mit Seh- und Bewegungseinschränkungen erfahren. Wir wollen von Ihnen wissen, was in Baruth für die Gesundheit älterer Menschen gut läuft und wo noch Verbesserungspotential ist. Bringen Sie sich ein und gestalten Sie Gesundheit bis ins hohe Alter in Baruth mit.

 

12 -14 h Leben mit Demenz – auch in Baruth! Marie-Therese Schmitz und Sonja Köpf (Kompetenzzentrum Demenz für das Land Brandenburg)

Informieren Sie sich darüber, was dabei hilft, auch mit Demenz lange im gewohnten Umfeld zu leben! Empfinden Sie durch eigenes Ausprobieren nach, wie sich eine Demenz im Alltag auswirkt.

 

12 - 14 h Pflegeberatung mit Daniela Seifert (Häuslicher Pflegedienst Baruth)

Wir möchten Sie in allen Fragen rund um die häusliche Pflege beraten und bieten auch Blutdruckmes- sungen, die Bestimmung des Blutzuckerspiegels und Corona-Schnelltests an.

 

Im Café

12 - 16 h Kaffee, Kuchen und Herzhaftes

Für das leibliche Wohl sorgen den ganzen Tag über viele Kuchenbäckerinnen aus Paplitz und auch an- deren Ortsteilen Baruths und eine Aufstrichexpertin aus Glashütte :-) Die Kuchen sind weitmöglichst ge- sund und die Brotaufstriche sind es auf jeden Fall. Von allem können sie die Rezepte mitnehmen.

 

12 - 14 h Kaffee und Kuchen mit den Ärztinnen  Judith Berger und Reinhild Nass sowie dem Arzt Fabian Bornkessel (Fachärztinnen/Facharzt für Allgemeinmedizin)

Die neuen Ärztinnen und der Arzt sind von 12 Uhr bis 14 Uhr zu Tee, Kaffee und Kuchen anzutreffen. Sie sind herzlich eingeladen zum Plausch und Austausch dazu zu kommen. Wir freuen uns darauf!

 

Im Amphitheater

11 - 12 h Offizielle Eröffnung: Gesundheitshaus - Stand der Dinge mit Peter Ilk (Bürgermeister), Katrin Becker (Geschäftsleiterin der Gesundheitszentrum Baruth gGmbH), dem Gesundheitsgrüppchen, dem Gesundheitsnetzwerk, dem Baruther Frauennetzwerk, Dr. Franziska König (Leitung Thiem-Research GmbH) und vielen anderen …

Wir werfen mit allen Beteiligten gemeinsam einen Blick in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Projektes Gesundheitshaus und klären und diskutieren dabei viele Fragen: z. B. wann und wo beginnen die neuen Ärzt:innen, wo finde ich alle Informationen zum Thema Gesundheit in Baruth, wollen wir den Einsatz von  Telemedizin im Gesundheitshaus etc..

 

13 - 13:30 h Die 5 Säulen für ein erfülltes Leben - ein Exkurs aus der Positiven Psychologie mit Ines Seiler (Systemischer Coach der Positiven Psychologie, Prozessbegleiterin)

Was macht ein erfülltes Leben aus? Woran messen wir Glück? Was gibt unserem Leben Sinn? In einem kurzen Impulsvortrag werden das PERMA-Modell und einige Erkenntnisse aus der Positiven Psychologie vorgestellt. Die Positive Psychologie ist eine anerkannte Wissenschaft, die sich mit der Fragestellung befasst: Was sind unsere Stärken und Werte, was hält uns gesund, was treibt uns an, wann sind wir glücklich und wie können wir ein sinnerfülltes Leben führen?

 

14 - 14:30 h Haut – Spiegel unserer Seele (Vortrag) mit Nancy Schober (Kosmetikerin und Heil- praktikerin)

Seit 20 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Haut. Sie ist unser größtes Organ und spiegelt viele Erkrankungen, die eine innerliche Ursache haben können, wider. In diesem kleinen Vortag  möchte ich  auf diese Ursachen eingehen und ihnen alternative Behandlungen und Therapien aufzeigen. Gesunde Haut - von Innen und Außen!

 

15 - 15:45 h Konzert über das Hören mit Petra Liesenfeld (Sängerin) und Klaus Axenkopf (Bassist)

Hören ist nicht gleich Hören. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam den verschiedenen Arten, die Ohren zu öffnen, nachspüren. Ein kleines Konzert mit Jazz, Tango und Eigenem soll uns dabei behilflich sein.

 

Unter Bäumen

12 -13 h Finde in deine Strahlkraft - malend & mithilfe von Aurasoma mit Katrin Müller (Wegbegleiterin mithilfe von systematischen Aufstellungen, Aurasoma, intuitivem Malen)

Aus den über 100 farbigen Duftessenzen von Aurasoma wählst du die Essenzen aus, die dich anziehen. Mit den entsprechenden Farben malst du. Du wirst mit einer einfachen, tiefgreifenden Methode dazu an- geleitet, zunächst deine momentane Herausforderung zu zeichnen. Anschließend malst du mit Stift und Farbe - ganz intuitiv - dein eigenes Heilbild.

 

Auf der Insel (ein ruhiger Ort im Park)

12 - 12:45 h Atem Kraftquelle unseres Lebens mit Katja Niesler (Krankenschwester, Atemkurs-Leiterin, Yogalehrerin, Entspannungstherapeutin und - pädagogin)

Der Atem ist nicht nur Hauptlebensenergielieferant, sondern auch Vermieter zwischen Körper und Seele. Wir können über unseren Atem zur Ruhe kommen oder Energie aufbauen, bis hin zum Kanalisieren von Schmerz und lösen von Angst- und Panikattacken.

 

14 - 14:30 h Einfach mal gut dastehen – das Spiel mit der Schwerkraft mit Imke Bona (Yoga-Lehre- rin und Catienica-Instruktorin)

Mit Yoga und der Cantienica®-Methode eine entspannte Körperhaltung für mehr Wohlbefinden, Aufrich- tung und einen gesunden Rücken aufbauen. Wir werden auf eine 30 min. Körperreise gehen und die ei- gene Körperhaltung bewusst neu erleben. Diese Erfahrung ist gut auf den Alltag übertragbar und wohl- tuend.

 

 

 

Unterwegs … Treffpunkt jeweils am Infostand

10:00 - 10:45 h Waldbaden - ein bewußtes Sinneserlebnis mit Anne Hirsch (Meditationsleiterin)

Waldbaden stammt aus Japan und bezeichnet einen bewusst erlebten, entspannend wirkenden Aufenthalt im Wald – quasi das „Baden“ in der Atmosphäre des Waldes. Es ist sogar wissenschaftlich belegt, dass tiefe Sinneserlebnisse in der Natur Stress reduzieren, die Gesundheit fördern und damit wundervoll wohltuend sind.

13:00 - 13:45 h Unsere Bäume in Brauchtum und Heilkunde - ein Rundgang durch den Schlosspark mit Julia Schlimme (Heilpraktikerin)

Wir werden einen Rundgang durch den Schloßpark machen und etwas zu den dort wachsenden Bäu- men erfahren in Bezug auf Brauchtum und Traditionen und natürlich deren Anwendung in der Pflanzen- heilkunde. Zum Ende werde die gezeigten Bäume und Pflanzen nochmal in getrockneter Form als Tee präsentieren.

 

15:00 - 15:45 h Parkwanderung mit Antje Göres (Lenéepark-Kennerin)

Auf einer kleinen Wanderung durch den Lenéepark (2 km) möchte ich Ihnen von der Geschichte und den Geschicken des Schloßes und des Parks erzählen. Dabei werden wir zusammen durch alle vier Jahres- zeiten wandeln.

Für die Kinder

11 - 16 h Kellergewölbe im Alten Schloss: Basteln & Kinderschminken mit Nadine, Netti und Katrin Noack (Projektleiterin Familienzentrum Baruth/Mark)

Das Familienzentrum aus Baruth lädt alle Kinder herzlich zum Basteln und Kinderschminken ein. Die Kleinen verbringen gut aufgehoben eine fröhliche Zeit, Eltern und Großeltern können derweil an den Angeboten teilnehmen und sich zu Gesundheitsthemen informieren.

12 - 16 h Kinder-Bus: Buddha Bowl - fröhlich, lecker, und kinderleicht   mit Katrin Noack (Sozialpädagogin, ärztlich geprüfte Ernährungsberaterin, Beraterin für ganzheitliche Gesundheit)

Ich möchte Familien zur achtsamen und gesunden Ernährung ermutigen und mit ihnen farbenfrohe Buddha Bowl kreieren. Der Buddha steht dabei nicht nur für achtsames Essen, sondern auch für die ausgewogene Kompositionen. Die Bowl ist dabei rein optisch betrachtet oft mehr Kunstwerk als Mahlzeit, hierfür werden Lebensmittel aus biologischen Anbau verwendet.

13 - 15 h Teddysprechstunde mit Marie Maennig (Medizinstudentin)

In die Teddybärensprechstunde können Kinder mit ihren kranken oder verletzten Kuscheltieren und Pup- pen kommen, um diese verarzten zu lassen und dabei zu helfen. Dies hilft den Kindern, die Arbeit der Ärzte kennenzulernen und Ängste abzubauen. Bringt dazu eure Kuscheltiere mit!

 

Sebastian Nicolai (Freizeittreff) wird im Zuge der Arbeitsgemeinschaft Kinderkanal Baruth-TV, den Tag mit Mikro und Kamera dokumentieren.

Wer mitmachen möchte, sollte sich vorher beim Freizeittreff melden: 033704 67206.

 

Gesundheitshaus Baruth - ein Blick in die Zukunft: Eine Veranstaltung des Baruther Frauennetzwerkes Sollte es (wider Erwarten ;-) regnen, findet die Veranstaltung unter Einhaltung aller Coronaregeln im Schloß statt.

 
 

Veranstaltungsort

Altes Schloss Baruth

Schlossplatz 1
15837 Baruth/Mark

Telefon (0170) 4794586

E-Mail E-Mail:
www.altes-schloss-baruth.de

 

Veranstalter

Eine Veranstaltung des Baruther Frauennetzwerkes

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"