Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

AWO-WEIHNACHTSFEIER

 

 

Es ist inzwischen Tradition geworden, dass die Hortkinder der 1. Klasse bei der Weihnachtsfeier der AWO ein kleines Programm aufführen. So auch wieder im Jahr 2010.

Unsere Erzieherin vom Hort, Frau Straube, und unsere Klassenlehrerin, Frau Röder, haben gemeinsam mit unseren Kindern Lieder, Gedichte und Tänze ausgesucht. Unermüdlich übten sie viele Stunden in der Schule und im Hort, um den Senioren eine Freude zu bereiten.

Eigentlich findet die Generalprobe immer am Nikolaustag vor allen Hortkindern statt, doch diesmal war es umgekehrt. Bereits am Samstag, den 04.12.10 sollten unsere Kinder auftreten!

Zur Feier des Tages chic gemacht und vor Lampenfieber ganz zappelig,  kamen alle Kinder in den bis auf den letzten Platz gefüllten Essenraum. Manch einem wurde da doch etwas mulmig zumute. Doch schon begrüßte Frau Straube die Senioren und die musikalische Reise begann, begleitet von Frau Röder auf dem Keyboard.

Alles klappte wie am Schnürchen und die Augen unserer Kinder strahlten  jedes Mal, wenn die Senioren applaudierten.

Als “Gage” gab es danach für jedes Kind sowie für Frau Straube und Frau Röder etwas zum Naschen.

Nicht nur unseren Kindern, sondern auch den Senioren, hat der Auftritt Spaß gemacht. Gern möchten wir diese Tradition beibehalten und freuen uns schon auf unser nächstes Weihnachtsfest.

Im Namen unserer Kinder möchten wir uns auch für die finanzielle Unterstützung beim Vorstand der AWO und bei Herrn Molzner recht herzlich bedanken.

 

Franka Graßmann

stellv. Elternvertreterin der 1. Klasse vom Hort “Pfiffikus” Baruth/Mark                             

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Baruth/Mark
Mo, 17. Januar 2011

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"