Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ein verzauberter Garten

 

 

Wenn man durch Baruth wandert, kann man einen verzauberten Garten entdecken.

Viele Figuren, Pflanzen und andere tolle Sachen gibt es dort zu bewundern.

Vor kurzem besuchten wir dieses Paradies. Zuerst war die Besitzerin etwas aufgeregt, weil wir so viele Kinder waren. Aber dann ging es los: Wir sahen die Regentrude, die Eule mit den zwei Gesichtern, Meerjungfrauen, Glocken, einen Frosch, der Wasser speien kann und tausend andere tolle Dinge. Es gibt auch einen kleinen Teich, eine Brücke, die in den Nachbargarten führt und einen umgestürzten Apfelbaum, der dennoch süße Früchte trägt.

Kennt ihr auch dieses Paradies?

Es ist der wunderschöne Garten von Lore Hasche.

Vielen Dank, liebe Lore, dass Du so viel Zeit für uns hattest. Es war sehr schön bei Dir.

 

Sarah, Mia, Jasmina, Isadora und die anderen Kinder aus dem Hort „Pfiffikus“

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Baruth/Mark
Mi, 08. Juni 2011

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
Sehr geehrte Damen und Herren,  wir informieren Sie über Versuche, deren Konsequenzen ...
Sporthalle Baruth - Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"
Veranstaltungen
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"