Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

48 Stunden Aktion VBB

Am 25. und 26. Juni 2016 findet die 48 Stunden Aktion in Baruth/Mark statt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter der Datei "Fahrplan und Aktionen"

 

Internetseite www.vbb.de/48stunden

 

 

48 STUNDEN

BARUTH-FLÄMING-URSTROMTAL

Willkommen in der Kulturlandschaft Baruther Urstromtal und

Niederer Fläming. Gästeführer*innen begleiten die Reisenden auf

zwei spannenden Entdeckungstouren mit dem Bus.

An den Strecken fädeln sich die Sehenswürdigkeiten wie Perlen

an einer Kette. Baruth selbst hat mit dem Ensemble von Schloss

und Park sowie der gotischen Kirche St. Sebastian hochkarätige

Baudenkmäler.

 

WESTROUTE

Sie lernen das liebenswerte Dorf Paplitz mit Backofen, „Spinte“ und

„Schwedenkirche“ kennen. In Lynow fi  nden sich das Barnack-Museum

über den Erfi  nder der Kleinbild-Kamera und die denkmalgeschützte

Horstmühle. Stülpe lockt mit dem prächtigen Rochow-Schloss und

dem „Golm-Altar“. Vorbei an Ließen gelangen Sie in das Skaterdorf

Petkus mit Angeboten für einen Inliner-Schnupperkurs, und Werkeln

im Skatehotel und der Besichtigung einer Landfl  eischerei. Auf dem

Fläming geht es zurück über Merzdorf zum Baruther Weinberg: Ein

Hektar Reben kündet von einer lebendigen Weinbautradition.

 

OSTROUTE

Diese Strecke hat ihre erste Station im Residenzstädtchen mit Schloss,

Park und Kirche. Auf der Chaussee erreichen wir Johannismühle:

Wo einst eine Sägemühle stand, fi  ndet sich heute ein Wildpark mit

heimischen Tieren, Falknervorführungen und exotischen Katzen.

Vorbei am Denkmal-Bahnhof Klasdorf erwartet die Ausfl  ügler mit

dem Museumsdorf Baruther Glashütte ein weiterer Höhepunkt. Die

romantische Fabriksiedlung feiert 2016 ihr 300jähriges Jubiläum! Der

Glasofen ist unter Feuer und viele Enthusiasten unterhalten Werk-

stätten und Läden. Auf der Weiterfahrt ziehen ein Bruchwald und die

Dörfer Dornswalde und Radeland an den Reisenden vorbei. In Baruth

besteht am Bahnhof und an Schloss und Kirche die Möglichkeit, den

anderen Rundkurs zu befahren. Viele Stationen bieten kreative Küche

und  sind besondere kulinarische Orte (Schlossrestaurants in Baruth

und Stülpe, Cafés in Klasdorf und Glashütte, Gasthöfe und Imbisse in

Baruth, Dornswalde, Glashütte und Petkus). Hier lässt es sich bei Mu-

sik entspannen und Kraft schöpfen für die nächsten Aktionen – beim

Glasblasen, Skaten, Kremserfahren, Wandern oder anderen Wegen

„Baruth-Fläming-Urstromtal“ zu entdecken.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Baruth/Mark
Fr, 24. Juni 2016

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
Sehr geehrte Damen und Herren,  wir informieren Sie über Versuche, deren Konsequenzen ...
Sporthalle Baruth - Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"
Veranstaltungen
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"