***  17. Kreiserntefest in Paplitz  ***     
     ***  Endergebnisse Wahl 26.05.2019  ***     
     ***  120 Jahre Ortswehr Baruth/Mark am 17.08.2019  ***     
Link verschicken   Drucken
 

Museumsdorf Glashütte

Vorschaubild

Dr. Goerg Goes

Hüttenweg 20
15837 Baruth/Mark GT Glashütte

Telefon (033704) 98090
Telefon (033704) 980912 Museumsleiter Dr. Georg Goes
Telefax (033704) 980922

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.museumsdorf-glashuette.de

Vorstellungsbild

Das denkmalgeschützte Ensemble des Museumsdorfs Baruther Glashütte aus Werksiedlung und Fabrikgebäuden geht auf das Jahr 1716 zurück. Bis 1980 wurde hier Glas industriell produziert. Viele Häuser zeugen von der Blütezeit der Hütte im 19. Jahrhundert. Heute stellt ein Glasmacher vor den Augen der Besucher Kunstglas her ebenso wie Glastierchen, die jeder Besucher mit der Eintrittskarte erhält. Besucher können »Durstkugel« blasen. Ein völlig anderer Umgang mit dem Glas ist in der Lampenglasbläserei zu sehen. Das Museum in der Neuen Hütte erzählt vom Leben und Arbeiten im Fabrikort. Die Geschichte der Thermosflasche und der Vakuumtechnik vermittelt eine Ausstellung, die dem Werk des Glashütter Erfinders Reinhold Burger gewidmet ist. Sonderausstellungen beschäftigen sich mit Industriekultur, Kulturgeschichte und Glasdesign. Die Galerie Packschuppen zeigt Arbeiten von Künstlern aus Brandenburg und Berlin. Zahlreiche Kunsthandwerker vom Töpfer bis zur Filzerin und kleine Läden beleben den Glasmacherort inmitten eines Naturschutzgebietes. Museums- und kunstpädagogische Angebote wie Führungen im Museum, durch den Ort und über den Naturlehrpfad sowie Workshops am Glasofen, in der Galerie und in den verschiedenen Werkstätten können gebucht werden. Glashütte ist ein idealer Ausgangspunkt für Spaziergänge auf dem Naturlehrpfad und Exkursionen in das Baruther Urstromtal. Der Fahrrad- und Skateverleih bietet ein guten Einstieg in den ausgedehnten Flaeming-Skate. Der historische Fabrikgasthof Reuner bildet seit dem Jahr 2000 wieder den gastronomischen Mittelpunkt des Ortes. In der alten Schule von 1853 befindet sich die Museumsherberge. Das Haus richtet sich besonders an Familien, Gruppen und Schulklassen und ist behindertengerecht ausgestattet. Gästen stehen ein Biobadeteich und ein Beachvolleyballplatz zur Verfügung. Ganzjährig finden im Ort Märkte, Musik-, Theater- und Vortragsveranstaltungen statt. Quelle: museumsdorf-glashuette.de

Vorstellungsbild


Fotoalben


Kreiserntefest

Am 24. August 2019 findet das

17. Kreiserntefest in Paplitz statt.

 

 Informationen erhalten Sie hier!

 

 

Logo KreiserntefestKreiserntefest - Flyer

 

Bitte die Informationen anklicken!

Informationen zum Kreiserntefest

Anreise zum Kreiserntefest