Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neuigkeiten aus der Baruther Kita

Immer wieder kommt ein neuer Frühling...

 

Lange mussten wir in diesem Jahr darauf warten. Nun ist er endlich da! Auch bei uns in der Krippe blüht und grünt es jetzt. Diese Blumenpracht haben wir vor allem Frau Schott vom „Blumenstübchen“ zu verdanken. Wieder einmal hat sie uns Pflanzen gespendet, die wir mit unseren Kindern in den Blumenkübel eingesetzt haben.

Für diese, fast schon traditionelle Geste, sagen wir Frau Schott von Herzen DANKE!

 

Die Kinder und Erzieher der Krippe Baruth

  

Der Pinsel blieb liegen, den brauchten wir nicht,...

 

...denn in diesem Jahr wurden die Ostereier in der Kita Baruth auf besondere Art und Weise gefärbt. In der Osterwerkstatt wurde durch die Marmoriertechnik  jedes Ei zu einem kleinen Kunstwerk. So hatten unsere Kinder bei ca. 100 Eiern, die gestaltet werden konnten, alle Hände voll zu tun.

Dies alles war natürlich nur möglich, weil uns auch in diesem Jahr der Verein der Kleintierzüchter die Eier zur Verfügung gestellt hat. Dorthin geht unser herzliches Dankeschön, besonders auch an Herrn Löffler, als unseren Ansprechpartner.

Ein weiterer Höhepunkt in dieser Zeit war unser Osterfeuer in den Sandbergen hinter der Turnhalle. Ein gelungener Vormittag, für dessen Vorbereitung wir  u.a. auch Herrn Lichtinger „Danke“ sagen.

 

 

Nach all den Naschereien entschlossen wir uns:“ Der Osterspeck  muss weg.“

Alle Kinder von 4-6 Jahren  übten intensiv für ihren Fitnesstag in der Turnhalle. Sie erreichten supertolle sportliche Leistungen, die von einer gut gelaunten und fairen Kampfrichterin honoriert wurden - Danke an Christa Schmidt aus Baruth!

Kita - Team Baruth  

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 06. Mai 2010

Weitere Meldungen

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"