Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mit der KITA Entdeckerland um die Welt

 

Auf eine spannende Reise nahmen die Kinder der KITA Entdeckerland aus Petkus alle ihre Gäste beim diesjährigen Sommerfest mit.

Im jetzt zu Ende gehenden KITA Jahr „besuchten“ die Kinder im Rahmen des Projektthemas „Länder unserer Erde“ verschiedene Länder, wie z.B. die Niederlande, Spanien, oder Ägypten. Es wurde viel von der Ländern erzählt, z.B. die Nationalfahne gemalt und landestypisch gekocht. Zum Sommerfest hatten die Kinder verschiedene Tänze aus den Ländern mitgebracht.

Gestartet wurde mit einem lustigen Holzschuhtanz aus den Niederlanden. Getanzt wurde selbstverständlich in echten holländischen Holzschuhen und auch ein großer Edamer Käse durfte nicht fehlen. Weiter ging die Reise über eine verrückte Wiese mit vielen tanzenden Tieren nach Spanien, wo dem staunenden Publikum ein Flamenco und ein Stierkampf geboten wurde. Von da an wurden die Länder immer exotischer. Aus Ägypten kamen ein Pharao und Cleopatra mit vielen schönen Bauchtänzerinnen und Bauchtänzern. Aus China zeigten die Kinder einen Drachentanz und hatten sogar zwei Drachen mitgebracht. Damit sich keiner im Publikum fürchten musste, wurde gleich erklärt, dass in China Drachen friedliche Tiere und Glücksbringer sind. Einen Abschluss fand die Reise in Amerika bei den Indianern. Unter Kriegsgeheul stürmten die Indianer die Bühnen und banden einen sich verzweifelt wehrenden Vater an den Marterpfahl. Schlussendlich wurde jedoch Frieden geschlossen und gemeinsam einen Friedenpfeife geraucht.

Diese mit sehr viel Liebe vorbereitete Aufführung und die tollen Kostüme haben dem Publikum viel Freude gemacht. Schön mit anzusehen war auch, dass es den Erzieherinnen gelungen war alle Kinder von den kleinsten bis zu den diesjährigen Schulkindern mit einzubinden.

Nach den Aufführungen ging das Fest weiter. Für die Kinder gab es Ponyreiten, eine Riesenrutsche und vieles mehr. Der Clown Faxsilus war auch gekommen. Gerne wollte er seinen Namen mit einem Kind tauschen, doch alle Kinder wollten ihre Namen behalten. Mit Kuchen, Eis und Würstchen war für das leibliche Wohl gesorgt. Für eine Abkühlung sorgte die Dusche der KITA Entdeckerland. Es war schon früher Abend, als Kinder, Eltern, Großeltern und Besucher, erfüllt und müde den Heimweg antraten.

Zum Schluss möchte ich mich im Namen aller Eltern bei den Erzieherinnen für ihre sehr gute Arbeit und ihr großes Engagement im letzten Jahr bedanken. Den vielen Helfern, die zum Gelingen des Sommerfestes beigetragen haben, sei ebenfalls herzlich gedankt. Die Sommerferien stehen vor der Tür und so wünsche ich allen getreu dem Motto des diesjährigen Sommerfestes „Eine gute Reise!“

 

Alexandra v. Lochow

 

Die Kita „Entdeckerland“ Petkus möchte sich bei allen Sponsoren, die das Sommerfest unterstützt haben, bedanken.

Eigenbetrieb WABAU, Agrargesellschaft „Niederer Fläming“, Löwen-Apotheke Ochmann, Arztpraxis R. Sonnabend, Firma Udo Ryll, Frau Gerda Hönicke, Frau Eva Daus, Bau- und Gartenhandel Baruth, Frau Gerda Friedrich und Fam. Komol-Stark.

 

Kita „Entdeckerland“ Petkus

Merzdorfer Str. 4

15837 Baruth/Mark

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Petkus
Do, 30. September 2010

Weitere Meldungen

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"