Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kindertag in der Kita Petkus

 

 

 

Was ist ein Kind?

Das, was
das Haus glücklicher
die Liebe stärker,
die Geduld größer,
die Hände geschäftiger,
die Nächte kürzer,
die Tage länger
und die Zukunft heller macht!

Der heutige Tag, war ein ganz besonderer Tag für unsere Kinder. Internationaler Kindertag, ein großer Tag, der auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder, speziell auf die Kinderrechte, aufmerksam machen soll. Für unsere Kinder ist es zwar ein Tag für Geschenke, aber die gesamte Woche steht unter dem Motto „Kinder, hier und anderswo“. Wie leben die Kinder in anderen Ländern und geht es ihnen genauso gut wie mir?    

Nicht nur, dass wir mit frisch gebackenen Waffeln, frischem Popcorn und Stockbrot für viele Schlemmereien sorgten. Wir nahmen auch den Kindertag als Anlass, unsere Kinderbaustelle einzuweihen. Die Einweihung wurde von unseren kleinen Baumeistern schon sehnsüchtig erwartet, aber das Warten viel ihnen nicht sehr schwer, denn während unserem Jahresprojekt „Achtung Baustelle“ konnten sie zum Beispiel auch erfahren, dass neue Gebäude immer erst eingeweiht werden, bevor sie bezogen werden.  Als Frau Ebert beim Aufstellen des Bauwagens zu ihrem Sohn sagte: „Dann könnt ihr ja morgen schon darin spielen.“, bekam sie promt die Antwort von Jonathan: „Nee, Frau Polzyn muss erst noch eine Rede reden.“   

Nun hat das Warten aber ein Ende und es kann gehämmert, gesägt, genagelt und experimentiert werden. Wir Erzieherinnen sind schon ganz gespannt, wie kreativ unsere Kinder Ideen und Einfälle umsetzen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Familie Ebert, Herr Meisel, Markus Jung, Uwe Grohmann und Uwe Schönefeld für die Unterstützung zum Aufbau des Bauwagens bedanken.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 02. Juni 2015

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"