Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gelungenes Sommerfest in der Kita Petkus

„Achtung Baustelle“, so wurden die Eltern und Gäste am 27.06.15 schon am Eingang herzlich willkommen geheißen. Mit einem Zimmermannsbleistift  zur Begrüßung ging es dann zu den Plätzen.

Da es der Wettergott gut mit uns meinte und etwas Regen zur Abkühlung schickte, begannen wir mit  etwas Verspätung.

Die Kinder starteten mit ihrem Programm und zeigten den Eltern und Gästen was sie alles zum Thema „Baustelle“ im letzten Kita- Jahr gelernt haben. Mit etwas Empörung empfingen unsere Kinder die drei kleinen Schweinchen auf der Bühne.

 

Diese wollten doch tatsächlich einfach ihre drei Häuser auf unseren Spielplatz bauen. Wir versuchten Zilly, Billy und Willy klar zu machen, dass das nicht so einfach geht. Aber Zilly und Billy waren unbelehrbar und stellten ihre Häuser aus Stroh und Holz einfach auf die Bühne. Nur Willy hörte auf die Kinder und ging den vorgeschriebenen Weg mit Baugenehmigung. Als dann der Wolf von der Bauaufsichtsbehörde kam, schlackerten Zilly und Billy die Knie. Mit Recht, denn ihre Häuser hatten keine Bauunterlagen und wurden vom Wolf einfach weggepustet. Sie jammerten sehr, aber es half nichts, sie zogen bei Willy in das Steinhaus ein und bauen ihre neuen Häuser diesmal mit Baugenehmigung.

Nun war es Zeit zur Stärkung und das Kuchenbuffet wurde eröffnet. Hier warteten viele liebevoll gebackene Kuchen und Torten auf die Kaffeegäste. Vielen Dank an unsere Kuchenbäcker! Wer lieber herzhafte Sachen bevorzugte, der konnte sich mit Grillwurst stärken.

Nach einer nochmaligen kleinen Regenhusche konnte unser Seifenblasenkünstler starten und die Kinder mit Riesenseifenblasen und Diamantseifenblasen begeistern. Das schönste aber war, dass alle Seifenblasenkünste von den Kindern selbst ausprobiert werden konnten. Auch einige Eltern konnten sich diesem Zauber nicht entziehen und versuchten ihr Glück mit den Riesenseifenblasen.

 

 

 

Viele verschiedene Attraktionen ließen keine Langeweile aufkommen. Ob beim Wetthämmern, beim Sägen von Figuren, auf der Hüpfburg, beim Reiten, beim Kegeln oder beim Kinderschminken, für jeden war etwas dabei. Unser Eltern- Quiz ließ auch viele Köpfe rauchen, denn es war für sie gar nicht so einfach, bekannte Bauwerke zu erkennen, die von den Kindern gemalt wurden. Auch einige Fragen zu unserem Theaterstück mussten beantwortet werden. Am Ende entschied dann das Los den Gewinner.

So verging auch dieses Mal die Zeit wieder viel zu schnell und es war Zeit zum Aufräumen. Hier ein großes Dankeschön an alle Eltern, die uns beim Aufbau und beim Abbau tatkräftig unterstützt haben!

Wir freuen uns auf das nächste Jahr mit einem Sommerfest zu einem neuen spannendem Thema.

 

 

 

Das Team der Kita „Entdeckerland“ bedankt sich bei allen Unterstützern, die auch schon im Vorfeld zur Gestaltung des Sommerfestes beigetragen haben.

 

 

Ein besonderer Dank unseren Sponsoren:

Arztpraxis Ralf Sonnabend, Zahnarztpraxis Andreas Schultze, Mineralölhandel Teltow-Fläming, VR- Bank Fläming eG, Gutshaus Petkus GmbH, Fliesenarbeiten Udo Ryll, Bau- und Gartenhandel Ingolf Wekwert, e- wikom Windpark Fläming  GmbH & Co KG, G. Radtke Erd-& Baustoffe Transport & Handels GmbH,           Peter Schulze, Familie Lintow, Familie Noack, Familie Luchmann, Fuchs Schalungen & Hönicke Werkzeuge, Brandenburger Urstromquelle GmbH & Co KG, Fleischerei Neumann, Reiterhof Pede, Feuerwehr Petkus, Ortsbeirat Petkus, Heimatverein Ließen, Pfarrei Petkus, Verein für Arbeitsförderung und berufliche Bildung e,V., Antiquitäten und Bilderhandel Strey Froom & Strey GmbH Ließen

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 07. Juli 2015

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
Sehr geehrte Damen und Herren,  wir informieren Sie über Versuche, deren Konsequenzen ...
Sporthalle Baruth - Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"
Veranstaltungen
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"